(Deutsch) Gewinner der Versteigerung Dyna Fat Bob


Herzlichen Glückwunsch an Martin S. aus Innsbruck. Sie haben die Versteigerung gewonnen und zwar mit dem Gebot von 17.400 EUR. Vielen Dank für Ihr Gebot. Das komplette Team bedankt sich für Ihre Teilnahme. Wir nehmen nächste Woche mit Martin Kontakt auf, um einen Übergabetermin für die Maschine bei Harley Davidson in Köln zu vereinbaren.

Höchstgebot zum Auktionsende am 31. Januar 2014 00.00 Uhr:
17.400 EUR (Martin S./Innsbruck)

Boris Barschow & Karl von Herz, Harley-Davidson Niederlassung Köln

 
Die Harley-Davidson Germany GmbH stiftete eine Dyna Fat Bob, die zugunsten unserer Box-Charity nun ersteigert werden kann – 1690 Kubik, 132 Newtonmeter, ein Jahr alt und 6342 km Laufleistung, mattschwarz und mit ihrer athletischen Erscheinung und dem Doppelscheinwerfer so böse, wie es sich für das Bike eines Boxfans gehört. Der Erlös kommt komplett dem Aufbau einer Journalistenausbildung an der Universität Kabul  in Afghanistan zugute. Die Harleysite berichtet nun über unsere Versteigerung.

Wahrscheinlich die letzte Dyna Fat Bob Baujahr 2013 in matt-schwarz in Deutschland. Greift zu und ersteigert dieses Kult-Bike. Zum Versteigerungsformular geht es hier. Der Startpreis der Auktion liegt bei 13.500 Euro – ein Schnäppchen. Am 31. Januar 2014 wird die Versteigerung beendet und wir geben den Gewinner dann hier bekannt.

Wenn Sie dieses Gebot überbieten möchten, klicken Sie bitte hier.
Wir drücken allen die Daumen für den Zuschlag!

 

 

 

 

Boxen heute – Hamid Rahimi boxt gegen Hamburger Journalisten -

f4p_boxen_heuteHamid Rahimi boxt gegen Hamburger Journalisten

Boris Barschow war nicht anzumerken, dass er es am Freitag mit einem gestandenen Profiboxer zu tun bekommt. Entspannt und sichtlich motiviert stand der Journalist, der im Rahmen des „Fight for Peace“ gegen Hamid Rahimi antreten wird, seinen anwesenden Kollegen von Funk, Fernsehen und Print Rede und Antwort. Schließlich soll nicht der sportliche Wert, sondern die Botschaft im Vordergrund stehen.

Wenn Sie weiterlesen wollen klicken Sie bitte einfach auf das Bild

Boris Barschow & Hamid Rahimi – Hamburger Abendblatt Online –

Hamburger Abendblatt Online 12.11.13

hr_ha“FIGHT4PEACE”

 Hamburger Box-Champion steigt gegen Journalisten in den Ring

Mit dem Kampf in der Messe Schnelsen wollen Boris Barschow und WBO-Interconti-Meister Hamid Rahimi für Frieden in Afghanistan werben. Ziel des Projektes ist der Aufbau einer Journalistenschule in Kabul.

Ein Klick auf das Bild bringt Sie zum Artikel

Boris Barschow im General Anzeiger

ga_f4pBoxen für den Frieden: Boris Barschow kämpft für eine Journalisten-Schule in Afghanistan

Von Said Patscha

BONN/HAMBURG.  Wie reagieren Sie, wenn Ihnen jemand sagt, er „kämpfe für den Frieden“? „Nur so ‘n Spruch“, denken Sie vielleicht spontan. Nicht für Boris Barschow. Leichtfüßig tänzelt er hin und her. Schweißtropfen rinnen ihm von seiner Stirn. Die Fausthandschuhe dicht am Kopf. Dann eine Schlagkombination Richtung Sandsack. Zack, zack! Sein weißes Sweathshirt ist durchnässt – zeigt aber, worum es dem 46- Jährigen geht: „Fight4Peace“ steht da geschrieben. „Kämpfe für den Frieden.“
Lesen Sie mehr auf: GA einfach auf das Bild klicken

Seite 1 von 512345